Heute ist Männertag

Die Männer sind auch nicht mehr das, was sie nie gewesen sind.
[Nora Frey]

Wort zum Sonntag

Mütter lieben ihre Kinder mehr als Väter es tun, weil sie sicher sein können, dass es ihre sind.
[Aristoteles]

Der Spruch zum Tage

Wer am Ruder ist, reißt selten das Steuer herum.
[Gerhard Uhlenbruck]

Wort zum Sonntag

Schon immer beruhten die meisten menschlichen Handlungen auf Angst oder Sturheit.
[Albert Einstein]

Spruch des Tages

Das Klettern auf der Leiter des Sozialprestiges endet oft mit einem schrecklichen Muskelkater.
[Sir Peter Ustinov]

Dialog der Woche

“Meine Güte… Du hast Dich ja überhaupt nicht verändert in den ganzen Jahren!”

“Oh Shit! Dann sah ich also schon immer so alt aus??!!”

Zweckoptimismus

Aufwärts geht’s hat der Spatz gesagt, als ihn die Katze das Dach hinauftrug, um ihn zu fressen.
[Herbert Achternbusch]

Spruch des Tages

Das Ärgerliche am Opfer ist, dass die Leute, die es empfehlen, nahezu niemals diejenigen sind, die es zu bringen haben.
[Robert Merle]

Zitat der Woche

Westerwelle und Niebel in Libyen. Nur noch Frage der Zeit, bis die Aufständischen den Wunsch nach Demokratie aufgeben.
[tralafiti]

Spruch des Tages

In einer reichen Gesellschaft kann jeder kaufen, was ihm gerade fehlt; in einer Überflussgesellschaft, was er gerade nicht wiederfindet.
[F.C. Schiermeyer]

Dialog der Woche

“Wieso kommst Du denn jetzt erst vom Einkaufen zurück? Du solltest doch nur Paprika kaufen…”
“Tut mir leid, aber ich bin auf der Suche nach dem Auto eine knappe Stunde im Parkhaus herumgeirrt. Bis mir einfiel, dass ich ja gar keins dabei hatte.”

Gute Frage

Warum sind alle Falten im Gesicht, wo doch am Arsch viel mehr Platz wäre.
[Adele Sandrock]